Simplon

Cirex 120, X01 Eagle

5.399,00  5.099,00 

Größe
L

Lieferzeit: 1-5 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: 85576 Kategorien: , ,

Beschreibung

Spüre den Unterschied!

Die Straße endet. Der Adrenalinpegel steigt. Der Spaß beginnt! Mountainbiker finden in Trails abseits von Asphalt ihr persönliches Eldorado mit dem ganz besonderen Kick. Die rassigen Fahrwerke von Simplon eignen sich aber nicht nur für den Einsatz im ausgesetzten Gelände. Auf nahezu allen Wegen, ob durch Stadt oder Land, sind die Mountainbikes mit Top-Technologie die perfekten Begleiter. Entdecke jetzt die Hardtail und Full Supension MTBs von Simplon.

Das Carbon Race Fully geht mit 120-Millimeter-Fahrwerk auf die Rennstrecke. Es ist damit nicht nur für ambitionierte Racer geeignet, sondern auch für Tourenfahrer die erste Wahl. Die herausragende Kinematik, technisch nochmals optimiert, sowie das geringe Gewicht sorgen für einen effizienteren Antritt. Vortriebsorientierte Fahrer erhalten durch die hervorragende Traktion am Hinterbau des Bikes die nötige Sicherheit auf anspruchsvollen Trails.

GEOMETRIE

*STR: Je größer der STR Quotient ist, umso aufrechter ist die Sitzposition.

DETAILS

FLEXLINK

110 mm Federweg generiert der Hinterbau am neuen CIREX. Racer wie Tourenfahrer profitieren von optimaler Traktion sowie hocheffizientem Vortrieb. Kernstück bilden die flexibel geformten und speziell gefertigten Sitzstreben, die das hintere Gelenk ersetzen. Das macht den Rahmen noch steifer, leichter und reduziert den Wartungsaufwand.

Center Cable Guide

Keine Kabelbewegung beim Einfedern, kein Scheuern am Rahmen, kein Klappern: Die patentierte, drehbar gelagerte Kabelführung räumt nicht nur optisch auf, sondern setzt auch technisch einen neuen Maßstab in Sachen Zugverlegung.

Integrierte Vario Stütze

Für ein Mountainbike von Simplon ein Muss: die absenkbare Sattelstütze mit innenverlegter Zugführung zum Remote-Hebel am Lenker.

Metric Shock

Im Cirex steckt bereits die neueste Dämpfertechnologie „Metric Shock“. Längere Kolben bewirken eine höhere Steifigkeit und geringere Wärmeempfindlichkeit, was zu einer stets konstanten Federperformance führt.

Boost

Das hintere Ausfallende fixiert spezielle Naben mit 148 Millimeter Breite, auch „Boost“ genannt. Der Vorteil: Die breitere Abstützung erhöht deutlich die Steifigkeit der Laufräder und garantiert so effizienteren Vortrieb.

TECHNOLOGIE

Asymmetric Chainstays
T-Axle
Hollow Carbon Dropouts
Hot Melt Carbon
Advanced Internal Cable Routing
Double Fusion Technology
Flexlink
Internal Dropper Post Cable Routing
Metric Shock
Asymmetric Chainstays

Zum Ausgleich des Kettenzuges am Rahmenheck und um den Hinterbau maximal verwindungssteif zu machen, verfügen einige Simplon Rahmen über asymmetrische Kettenstreben. Dadurch werden direkter Kraftfluss und hohe Lenkpräzision gewährleistet.

T-Axle

Mit 12 Millimeter Achsdurchmesser und einer Nabenbreite von 142 Millimeter oder 148 Millimeter (siehe BOOST), erhöhen bei den Steckachsen die Seitensteifigkeit des hinteren Rahmendreiecks. Durch den Schnellspannhebel und integrierte Zentrierflächen für die Nabe wird der Laufradwechsel zum Kinderspiel. Mehr Stabilität, höhere Spurentreue!

Hollow Carbon Dropouts

Die Ausfallenden unserer Carbon-Rahmen sind aus Kohlefaser gefertigt. Dadurch verringert sich das Gewicht . Gleichzeitig erhöht sich die Steifigkeit des Rahmens. Das letzte Quäntchen Gewicht spart die hohle Ausformung der Ausfallenden. Die patentierte Simplon Sandwich-Konstruktion mit beidseitigen Aluminiumplatten am rechten Ausfallende garantiert perfektes Schaltverhalten durch präzise Ausrichtung.

Hot Melt Carbon

Neben der Faserqualität ist die Harzmatrix für die Herstellung der Carbon-Faser-Matten entscheidend. Das Simplon spezifische Hot-Melt-Verfahren minimiert den Harzanteil im Faserverbund. Die Carbon-Fasern werden ohne zusätzliche Lösungsmittel direkt mit dem Epoxidharz imprägniert. Der geringere Harzanteil spart Gewicht, die ausgewogene Matrix sorgt für hohe Steifigkeit und homogene Qualität.

Advanced Internal Cable Routing

Sämtliche Züge laufen sowohl im Hauptrahmen als auch im Hinterbau stets intern. Die Vorteile: geringe Bedienkräfte, aufgeräumte Optik, Schutz der Züge.

Double Fusion Technology

Bei dieser Bauweise besteht der Rahmen aus nur zwei Bauteilen. Die Anzahl der Fügestellen wird reduziert. >> Gewichtsreduzierung, hohe Sicherheitsstandards.

Flexlink

Der Drehpunkt zwischen Sitz- und Kettenstreben fällt weg und wird durch das flexibel geformte Carbon mit speziellem Layup ersetzt. Dies spart Gewicht und sorgt für eine höhere Verwindungssteifigkeit. >> Spart Energie im Antritt, wartungsfrei, geringes Gewicht.

Internal Dropper Post Cable Routing

Der im Rahmeninneren verlegte Zug für die Variostütze ist die perfekte Lösung für eine aufgeräumte Optik und dauerhaft leichtgängige Funktion.

Metric Shock

Die im metrischen System gebauten Dämper verfügen über ein längeres Einbaumaß bei gleichem Hub. Dadurch wird die Überlappung zwischen Kolben und Luftkammer erhöht und die Seitensteifigkeit des Dämpfers maximiert. >> Verbesserung des Ansprechverhaltens und der Dämpferperfomrance.

Tapered Gabelschaft
Specific Tubes
Boost
Center Cable Guide
Steering Stop
Conical Screw Connection
Vibrex
Electronic Shifting Ready
UD Carbon
SCS+
Tapered Gabelschaft

Der Schaft der Gabel vergrößert sich im Durchmesser konisch von oben nach unten. Das Verhältnis beim Rennrad ist 1,125 Zoll zu 1,25 Zoll und beim MTB 1,25 Zoll zu 1,5 Zoll. Die Vorteile: maximierte Stabilität, höhere Lenkpräzision und längere Lebensdauer des Lenkungslagers.

Specific Tubes

Große Rahmen werden meist stärker belastet als kleine. An die Rahmengröße angepasste Rohrdurchmesser und -wandstärken sichern maximale Stabilität und optimale Funktion unabhängig von der Größe des Rahmens. Erlebe ein gleichbleibend perfektes Fahrerlebnis, unabhängig von deiner Körpergröße.

Boost

Hinter Boost verbirgt sich eine breitere Nabe, 110 mm am Vorderrad und 148 mm am Hinterrad. Die breiteren Naben ermöglichen einen flacheren Speichenwinkel und somit eine höhere Seitensteifigkeit des Laufrades. >> Bessere Spurtreue des Fahrrades, effizienterer Vortrieb.

Center Cable Guide

Durch die drehbare Kabelführung im Hauptlager werden Kabelbewegungen beim Einfedern verhindert. Ein möglicher Einfluss der Kabelbewegungen auf die Kinematik wird eliminiert. >> Konstanter Komfort und Traktion am Hinterbau, kein Scheuern der Kabel am Rahmen, optisch aufgeräumtes Design.

Steering Stop

Ein spezieller Stop begrenzt den Lenkeinschlag und verhindert Kollisionen zwischen Lenker und Oberrohr -> Rahmenschutz bei Sturz und Transport.

Conical Screw Connection

Die Kombination aus konischen Lagersitzen, Lagern und Schrauben garantiert eine spielfreie Verbindung. >> Sehr wartungsarm, geringe Gefahr von Knackgeräuschen.

Vibrex

Die Technologie für ausgewogene Dämpfungseigenschaften, angewendet in Simplon Sattelstützen sowie in den Rahmen im Bereich des Sitzrohres und hinteren Rahmendreiecks. Damit ergeben sich ein höherer Fahrkomfort durch reduzierte Vibrationen und verlässliche Kontrolle bei hohen Geschwindigkeiten. Dadurch wird die Muskelermüdung reduziert, ohne Abstriche bei der Kraftübertragung einzugehen.

Electronic Shifting Ready

Die Rahmen sind für die Verwendung von elektrischen Schaltungen ausgelegt. >> Maximale Integration und Funktion.

UD Carbon

Fasern sind die Basis des Rahmens. Bei Simplon werden unidirektionale Hochmodul-Kohlefasern vom japanischen Technologieführer Toray verwendet. Diese weisen 65 bis 85 Prozent mehr Zugfestigkeit als herkömmliche Kohlefasern auf. Bei den Rennrad-Top-Modellen kommen Ultra-Hochmodul-Kohlefasern zum Einsatz (90 Prozent höhere Zugfestigkeit!). Die daraus resultierende höhere Rahmensteifigkeit gibt zusätzliche Sicherheit, besonders bei hohen Geschwindigkeiten. Dein Nutzen: geringes Gewicht, effizienter Vortrieb, hohe Stabilität und Spurtreue.

SCS+

Die spezielle Formgebung der Haupt-Rahmenrohre zeigt sich im Querschnitt mandelförmig. Durch das insgesamt flachere Rohr bleibt der Rahmen vertikal elastisch und somit komfortabler. Die seitliche Kante des Rohrs erhöht die Schlagfestigkeit an der am meisten gefährdeten Stelle. Großes Plus: schneller Vortrieb, Komfort und Schlagschutz für den Rahmen.

KONFIGURATOR

Du kannst Dir dieses Bike auch individuell anpassen und bei uns bestellen!

Probiere es jetzt aus:

Zum Konfigurator

Zusätzliche Information

Farbe

graphite grey glossy/luminous yellow glossy

Größe

L

Geschlecht

Herren

Marke

Simplon

Menü