Marke: Santa Cruz

NOMAD 4 CC X01 RSV

8.699,00  7.799,00 

Lieferbar: In 1-5 Werktagen bei Dir

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 84755

Achtung: Das abgebildete Fahrrad kann aufgrund unterschiedlicher Konfigurationsmöglichkeiten vom endgültigen Produkt abweichen (Beispiel: Dämpfer,..). Bitte beachte unsere Technischen Daten.

Beschreibung

V10-Handling bei Syndicate-Geschwindigkeiten

Der Ruf des Nomads beruht darauf, dass er immer wieder an die Grenzen des Fahrbaren geht, während es dennoch ein fähiger Allrounder bleibt. Die jüngste Version hat mehr Federweg und eine extremere Geometrie bekommen, und wir sind selbst überrascht, wie universell einsetzbar es trotzdem bleibt.

In der vierten Generation kam es zu einer radikalen Umstellung der Dämpferaufnahme. Das System ist eine Kurzhubversion des V10 – das bedeutet feinstes Ansprechverhalten bei kleinen Schlägen, guten Support im mittleren Federwegsbereich und eine Progression, die Sie normalerweise nur vom DH-Bike kennen. Um das beste aus dem neuen System herauszuholen, wurde auch die Geometrie angepasst. Das Nomad ist länger und flacher geworden, um maximale Souveränität und Sicherheit in der Abfahrt zu gewährleisten. Gleichzeitig ist das Nomad aber immer noch ein Trailbike. Er lässt sich erstaunlich gut pedalieren und bewältigt lange, alpine Touren und ganztägige Missionen, ohne mit der Wimper zu zucken – eine Tatsache, die durch seinen steilen Sitzwinkel und die standardmäßig verbaute 170mm-Teleskopstütze unterstützt wird.

GEOMETRIE

DETAILS

Achtung: Alle Bilder, die zur Darstellung des Fahrrads genutzt wurden, können aufgrund unterschiedlicher Konfigurationsmöglichkeiten vom endgültigen Produkt abweichen (Beispiel: Dämpfer,..). Bitte beachte unsere Technischen Daten.

Reserve Carbon Wheels

Vor fünf Jahren veröffentlichte Santa Cruz ein Video, dass jeden Skeptiker von der Langlebigkeit und Stärke der Carbon-Fahrradrahmen überzeugt hat. Jetzt spricht dies auch für Laufräder aus der exklusiven Santa Cruz Fabrik. Die Reserve Laufräder werden mit den hochwertigsten Carbon Felgen auf dem Markt gebaut.

Es wurde sehr viel Zeit darauf verwendet, dass die Laufräder stabil genug, leicht genug und haltbar genug sind, aber Santa Cruz hat auch auf die Meinungen seiner eigenen Laufradbauer, im eigenem Werk in Santa Cruz, gehört. Die Speichenlöcher sind asymmetrisch angeordnet, dies führt zu beidseitig gleicher Speichenspannung, egal ob am Vorder- oder Hinterrad. Der Nippelsitz ist in einem bestimmten Winkel gebohrt um sicher zu stellen , dass der Nippel flächig aufliegt und die Zugkräfte sich gleichmäßig um ihn herum verteilen. Absolutes Lieblingsdetail? Externe Vierkantnippel, zugänglich ohne Reifen oder Felgenband entfernen zu müssen. Jeder, der schon einmal, mit Latexmilch beschmiert,auf dem Trail repariert hat, wird dieses Detail lieben!
Wie auch bei den Santa Cruz Bikes, wurde versucht das proprietäre Design möglichst zu vermeiden, somit kommen auch die Laufräder ohne “Aluminiummesserspeichen mit Gewinden an beiden Enden” aus. Egal welches Laufrad bei Santa Cruz gebaut wird, sie basieren alle auf dem gleichen Konzept: gekröpfte Speichen (DT Competition Race), selbstsichernden Nippeln (Sapim Secure Lock) in Kombinantion mit Naben wie der bewährten DT 350 oder der ikonischen Torch von Industry Nine. Somit kannst Du eine gebrochene Speiche fast an jedem Ort der Welt ersetzen und das Abenteuer geht weiter.

Technische Details
Farbe: blackrct rsv
Marke: Santa Cruz
Größe: L, XL
Bremse: SRAM Code RSC
Dämpfer: RockShox Super Deluxe RCT
Federweg: 170 mm
Felge: Race Face ARC Offset 30 27.5" Rims
Gabel: FOX 36 Float Performance Elite 170
Geschlecht: Damen, Herren
Gewicht: 13,48 kg
Griffe: Santa Cruz Palmdale Grips
Jahr: Modell 2019
Kassette: SRAM XG1295 Eagle 10-50T
Kette: SRAM X01 Eagle 12 SPD
Lenker: SCB AM Carbon Bar 35×800
Material: Carbon CC
Reifen: Maxxis Minion DHF, 27.5"x2.5", 3C Silkshield; Maxxis Minion DHR2, 27.5"x2.4", 3C Silkshield
Sattel: WTB Silverado Team Saddle
Sattelstütze: RockShox Reverb Stealth 31.6
Menü