Cervélo Áspero-5 RED XPLR eTap AXS 1

- 10%
Cervélo Áspero-5 RED XPLR eTap AXS 1
Wähle bitte Deine gewünschte Variante aus. Wir benachrichtigen Dich, wann der Artikel wieder lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

9.449,10 € * 10.499,00 € UVP* (10% gespart)

inkl. MwSt.

0% FINANZIERUNG BIS ZU 24 MONATE
Bitte wähle zuerst eine Variante

Farbe:

Größe:

BEST-PRICE-GARANTIE
  • 15311
  SCHNELLER, LEICHTER, BESSER     CERVELO ÁSPERO-5 RED XPLR eTap AXS... mehr

  SCHNELLER, LEICHTER, BESSER  

 

CERVELO ÁSPERO-5 RED XPLR eTap AXS 1

Mit Vollgas – So erblickte das Áspero vor zwei Jahren im Video des Wednesday Night Rough Club zum ersten Mal das Licht der Welt und so ist es auch geblieben.


Und weil man bei Cervélo weiß, dass der Vorsprung nicht lange hält, wenn die Wissenschaft nicht ein wenig nachhilft, kam man vom Whiteboard mit einem neuen Áspero zurück. Ein schnelleres Áspero, ein leichteres Áspero, und ein sogar noch besser aussehendes Áspero.

Die Ingenieure sagen gern „Wenn es schnell aussieht, ist es das wahrscheinlich auch“, und da ist etwas Wahres dran. Das Áspero-5 sieht schon schnell aus, wenn es stillsteht. Keine Kabel im Wind, Rohre, die aus einer Bibliothek aerodynamisch erprobter Formen stammen, und gerade ein Hauch von Ausschnitt im Sitzrohr, um ein bisschen mehr Reifenfreiheit heraus zu kitzeln, ergeben ein Fahrrad, das die Redewendung bestätigt.

 

AUF EINEN BLICK


Leichtgewichtige Geschwindigkeit
Manch einer mag sagen, dass Aero auf einem Gravel-Fahrrad keine Rolle spielt, aber wenn Du mit Gegenwind auf offenem Gelände zu kämpfen hast, sind die 32 Gramm Luftwiderstand, die Du mit dem Áspero-5 einsparst, eine willkommene Erleichterung. Die meisten Gravel-Rennen werden ohne den Vorteil eines World Tour-Pelotons – oder von World Tour-Taktiken – gefahren, und wenn man den ganzen Tag die Nase im Wind hat, ist es schön zu wissen, dass das Fahrrad einem einen Teil der Last abnimmt.

Zwei-Positionsanpassung
„Trail“ – die Reaktion des Vorderrads auf die Eingabe des Fahrers – ist der kritischste Faktor beim Hochgeschindigkeits-Handling. Die Möglichkeit, den Trail mit dem Zwei-Positions-„Trail Mixer“ einzustellen, um bei der extremen Palette von Reifengrößen einen Ausgleich zu schaffen, sorgt für ein einheitliches Fahrerlebnis.

Mehrere Konfigurationen
Das Fahrrad ist so konstruiert, dass es für die meisten 700x42 oder 650x49 Reifen/Radkombinationen bequem passt. Natürlich gibt es Variablen – Felgenbreite, Reifenkarkasse/Profiltiefe –, die die endgültige Reifenfreiheit beeinflussen. WICHTIGER HINWEIS: Cervelo empfiehlt immer eine Freiheit von 4 mm rundum, egal welche Reifen/Rad-Kombination am Fahrrad installiert ist.

 

GEOMETRIE

 

FEATURES

» Aerodynamisch erprobte Form

» Keine Kabel im Wind

» Zwei-Positionsanpassung

» Superschnell

 

 

EIGENSCHAFTEN

Tretlager: SRAM Dub
Kurbel und Kettenblatt: SRAM Red AXS 1 with Power Meter 40T
Bremsscheiben: SRAM CenterLine XR 160mm
Laufrad: Reserve 32mm DT370 XDR, 24h (F), 24h (R), 24mm IW, Center-Lock, Tubeless Ready
Kette: SRAM Red, 12 spd
Gabel: Cervélo All-Carbon, Tapered Áspero-5 Fork with Adjustable Trail
Pedale: werden nicht mitgeliefert
Schalthebel: SRAM RED eTap AXS HRD 12 spd
Laufradgröße: 28 Zoll Räder
Lenker: Carbon AB09 16deg Flared Carbon
Kassette: SRAM Force 12s XG1270, 10-44
Modelljahr: 2022
Steuersatz: FSA IS2 1-1/4 x 1-1/2
Sattel: Prologo Dimension NACK
Sattelstütze: Cervélo SP19 27.2 Carbon
Reifen: Panaracer Gravel King SK Folding 700x38
Farbe: Purple
Umwerfer: SRAM RED XPLR eTap AXS 12 spd
Vorbau: Cervélo ST32 Alloy

Angaben gemäß Hersteller. Irrtum und Änderung vorbehalten.

Zuletzt angesehen