Rotwild R.E1 Pro

- 15%
Rotwild R.E1 Pro
Wähle bitte Deine gewünschte Variante aus. Wir benachrichtigen Dich, wann der Artikel wieder lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

4.249,15 € * 4.999,00 € UVP* (15% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte wähle zuerst eine Variante

Farbe:

Größe:

Artikel günstiger gesehen? HIER DEN BEST PRICE ANFRAGEN!
  • 10702
 ENDURO BIKE     ROTWILD R.E1 FS PRO Das R.E1 stellt den... mehr

 ENDURO BIKE  

 

ROTWILD R.E1 FS PRO

Das R.E1 stellt den perfekten Mix aus Agilität, Wendigkeit und durchdachter Ausstattung dar.

Das R.E1 ist ein leichtes, wettkampffähiges Enduro Bike für alle, die bergauf fahren, um bergab geballten Fahrspaß zu erleben. Es besticht mit einem verwindungssteifen, stabilen Hydroforming Aluminium Rahmen mit innenverlegten Zügen, der mit einem spielerischen und laufruhigen Charakter beschrieben werden kann.

Der Rahmen wird in der Ausstattungsvariante PRO mit Carbon Sitz- und Kettenstreben verbaut, was nochmals rund 400 Gramm Gewicht spart. Die zentrale Sitzposition mit 74,5° Sitzrohrwinkel und die kurzen Kettenstreben sorgen für kletterfreudiges Handling auch bei sehr steilen Anstiegen. Die XMS Kinematik mit 160 mm Federweg vereint effizientes Pedalieren mit enormer Downhill Performance.

Mit den Multiple Dropout Inlay Ausfallenden (MDI III) und dem serienmäßig verbauten MHS I Steuersatz, können die dynamischen Fahreigenschaften angepasst werden. Die Geometrieoptionen sorgen – ganz nach persönlicher Vorliebe – für wendigeres oder eher abfahrtsorientiertes Fahrverhalten. Dank der E13 TRS+ Kettenführung bleibt die Kette da wo sie hingehört, auch bei harten Einsätzen. Dabei bleibt das Bike leicht für Uphills und hält auch bei hohen Geschwindigkeiten in grobem Gelände sicher die Spur.

 

AUF EINEN BLICK


Hydroforming Aluminiumrahmen
Geringes Gewicht, hohe Stabilität und Verwindungssteifigkeit und weniger Schweißstellen für reduzierte Fehleranfälligkeit an beanspruchten Stellen.

MHS I (Modular Headset)
Eigens entwickelter Steuersatz erlaubt drei Lenkwinkel zur Anpassung an Terrain und persönlicher Präferenz: 0°, +/-1,5°

ROTWILD XMS Fahrwerk
Optimales Ansprechverhalten bei 160 mm Federweg für effizientes Pedalieren und gute Downhill Performance

MDI III (Multiple Dropout Inlay)
Zur einfachen Veränderung der Kettenstrebenlänge für flexibles Fahrvergnügen.

 

GEOMETRIE

 

FEATURES

» Carbon Sitz- und Kettenstreben

» Vollintegrierte Zugführung in Hauptrahmen

» Boost 148 Technologie für Reifenfreiheit bis 27.5×2.6

» Verschraubbarer Adapter für ISCG 05 Kettenführung

» SHIMANO XT 8000 FIN PAD Bremse




» SHIMANO HGX-11 Kette

» CRANKBROTHERS Highline Sattelstütze / bis 160 mm Verstellweg

» ERGON GD10 SLIM Griffe

» Hinterbau mit geräuschhemmender Außenhülle

» ERGON SME 30 Sattel

 

EIGENSCHAFTEN

Rahmen-Material: Aluminium
Bremse: SHIMANO XT 8000 FIN PAD
Kette: SHIMANO HGX-11
Dämpfer: FOX FLOAT 3-POS DPS EVOL PERFORMANCE
Gabel: FOX 34 FLOAT 160 3-POS GRIP PERFORMANCE
Griffe: ERGON GD10 SLIM
Pedale: werden nicht mitgeliefert
Schalthebel: SHIMANO SLX I-SPEC II
Laufradgröße: 27.5 Zoll Räder
Lenker: CRANKBROTHERS OPIUM 15 MM RISE / 780 MM WIDTH
Kassette: SHIMANO CS-7000 11-46T.
Modelljahr: 2018
Sattel: ERGON SME30
Reifen: CONTINENTAL BARON PROJEKT PROTECTION 27.5X2.40
Farbe: Rot
Federweg: 160 mm

Angaben gemäß Hersteller. Irrtum und Änderung vorbehalten.

Zuletzt angesehen