Santa Cruz Hightower 2 AL D 2021Neu

Artikel-Nr.:  90196
Santa Cruz Hightower 2 AL D 2021 - Bild 1
Santa Cruz Hightower 2 AL D 2021 - Bild 1
  • Beschreibung
GRÖßTE ERFOLGE IN EINEM BIKE

SANTA CRUZ HIGHTOWER AL D

Wenn jemals ein Fahrrad Ihrer liebsten Mixtape-Zusammenstellung ähnelte, dann ist es das Hightower. Dieses "Engineering Best Of..." ist mit der neuen, verstellbaren Geometrie ausgestattet und vereint einige Santa Cruz´s größten Designliebhaber: Das Hightower zeichnet sich besonders dann aus, wenn die Route "alle Punkte dazwischen" abdeckt und die Abfahrten dank einiger Riesenanstiege erfolgen.

Der Dämpfer der VPP-Federung am unteren Lenker erzeugt eine nahezu lineare Hebelkurve, was bedeutet, dass er Unebenheiten aller Größen auffängt und die Art von Progressivität beibehält, die normalerweise dem V10 DH-Bike vorbehalten ist!

145 mm Federweg hinten, ergänzt durch einen 150 mm langen Vorderwagen, gibt Hightower gegenüber dem Modell der ersten Generation etwas mehr Federweg vorne und hinten. Kombiniert mit einem flacheren 65-Grad-Steuerrohrwinkel liegt das Hightower immer noch genau in der Goldlöckchen-Zone, aber mit einem Hauch mehr "Oh no - Get me out of here"-Fähigkeit.

Das Gleichgewicht zwischen Steifigkeit und Gewichtsersparnis an den richtigen Stellen ist ein Markenzeichen aller Santa Cruz Carbonrahmen, und das Hightower legt die Latte noch höher.

Das hochentwickelte Chassis aus Verbundwerkstoff lässt sich gut über alle Fahrbahnoberflächen führen, hält eine Linie und reagiert auf die Fahrtrichtung, während pedalbeeinflusste Wackeleien isoliert werden.

Der Hightower hat auch einen Bonus, um das Erlebnis zu steigern - den Flip-Chip. In der High-Einstellung ist die Tretlagerhöhe etwas höher für schwierige technische Strecken und/oder wenn Reifen der Größe Plus erforderlich sind. In der niedrigen Einstellung ist die Stoßrate progressiver, um zusätzlichen Bottom-out-Widerstand zu bieten.

Im Inneren des Hauptrahmens ist Platz für eine Wasserflasche und ein Tretlager mit Gewinde. Eine verbesserte Kabelführung sorgt für eine bessere Schaltleistung, einfachere Installation und keinen Kabelschub.

Darüber hinaus gibt es einen Heckklappen-Shuttle-Schutzbügel, einen Unterrohrschutz, einen Stoßdämpfer und einen geräuschunterdrückenden Kettenstrebenschutz, der für Ruhe sorgt.

AUF EINEN BLICK

Achtung: Das abgebildete Produkt kann aufgrund unterschiedlicher Konfigurationsmöglichkeiten (Farbe, Dämpfer,..) vom endgültigen Produkt abweichen. Bitte beachten Sie hierfür unsere Technischen Daten.


GEOMETRIE


FEATURES

» 29 Zoll Reifen kombiniert mit einer 150mm Gabel und 145mm VPP® Federweg hinten

» Gemacht für überall, jederzeit, unabhängig von der Fahrt

» Fühlt sich zuhause auf einem schlagfertigen , technischen und rasantem Singetrack





Eigenschaften
Bremse SRAM Guide T
Felge WTB ST i30 TCS 2.0 29"
Gabel RockShox 35 Gold RL, 150mm, 29"
Gewicht 16.26kg / 35.84lbs
Griffe Santa Cruz Palmdale Grips
Jahr Modell 2021
Kassette SRAM PG1210, 12spd, 11-50t
Kette SRAM SX Eagle, 12spd
Lenker RaceFace Aeffect R
Pedale Pedalen werden nicht mitgeliefert
Reifen Maxxis Minion DHR II 29"x2.4", 3C, MaxxGRIP, EXO, TR / Maxxis Minion DHR 29"x2.4", 3C, EXO, TR
Sattel WTB Silverado Race Saddle
Sattelstütze SDG Tellis
Schalthebel SRAM SX Eagle, 12spd
Material Aluminium
Schaltung SRAM SX Eagle, 12spd
Dämpfer FOX Float Performance DPS
Kurbel & Kettenblatt: SRAM SX Eagle 148 DUB, 30t
Steuersatz Cane Creek 10 IS Integrated Headset
Vorbau RaceFace Ride
Speichen Sapim Race
Nabe VR SRAM MTH 716, 15x110, Torque Cap, 32h
Nabe HR SRAM MTH 746, 12x148, 32h
Bremsscheiben Avid Centerline 180mm
Tretlager SRAM DUB 68/73mm
zur Zeit nicht lieferbar